dorferneuerung arzberg ost

Backhaus Dorfhaus Oschwitz Dorfplatz neu Dorfplatz vorher Dorfplatz Oschwitz Lageplan_Schlottenhof Oschwitz_Freianlagen Roeslau

 

Im DE- Verfahren Arzberg Ost liegen die heutigen Ortsteile der Stadt Arzberg Schlottenhof, Oschwitz und Schacht. Die Entfernung zur tschechischen Grenze beträgt ca. 7 km. Es wurden Leitbilder erarbeitet, die das  Kernthema der Orte sehr genau treffen: Schlottenhof als geschichtsträchtiger Ort mit altem und neuem Schloß, Schacht ist geprägt von den aktiven jungen Landwirten und der Problematik der unzähligen schmalen Flurstücke aus der fränkischen Erbteilung und Oschwitz kämpft mit dem Problem leer stehender Bausubstanz (Innenentwicklung).

Schlottenhof
Nahezu der gesamte alte Ortskern wurde von der „dorfgerechten Neugestaltung der Straßenräume und Plätze“ erfasst. Auf dem Dorfplatz entstanden Sitzstufen mit Wasserspiel und ein Brotbackhaus. Das alte Feuerwehrhaus wurde zum Dorfgemeinschaftshaus umgeformt (siehe Architektur).

Oschwitz
Der im Überschwemmungsgebiet der Röslau gelegene Kinderspielplatz wurde neu gestaltet,  das Dorf- und Feuerwehrhaus energetisch völlig saniert und das 1. OG als Bereich Dorfhaus umgestaltet.

Schacht
Neben der Neugestaltung des sehr langen Straßenraums erreichte Schacht vor allem sein oberstes Ziel, die Flurneuordnung.